Besuche im Rathaus nur noch mit  Termin .

Bekanntmachung bezüglich der Nutzung aller gemeindeeigenen Hallen und Säle der Gemeinde Kleinblittersdorf

Im Zuge der Lockerung der Corona bedingten Einschränkungen sind alle Hallen und Säle ab dem 02.06.2020 unter Einhaltung der Hygienebedingungen wieder geöffnet.

Bekanntmachung bezüglich der Nutzung aller gemeindeeigenen Hallen und Säle der Gemeinde Kleinblittersdorf

Im Zuge der Lockerung der Corona bedingten Einschränkungen sind alle Hallen und Säle ab dem 02.06.2020 unter Einhaltung der Hygienebedingungen wieder geöffnet.

Von den Vereinen und sonstigen Nutzern ist weiterhin ein Hygienekonzept vor der Nutzung vorzulegen.

Eine Nutzung der Hallen und Säle ist unter den nachfolgend genannten Voraussetzungen des § 4 Abs. 9 der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (VO-CP)vom 29.05.2020 möglich:

1.    Einhaltung des Mindestabstandes;

2.    Ausübung allein oder in kleinen Gruppen von bis zu 10 Personen, bei denen das Training des Einzelnen im Vordergrund steht

Die Anzahl der Trainingsteilnehmer richtet sich nach der jeweiligen Größe der Halle (pro 10 qm Hallenfläche eine Person);

3.    Kontaktfreie Durchführung mit Ausnahme des familiären Bezugskreises

4.    Konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei gemeinsamer Nutzung von Geräten

5.    Nutzung der Umkleide- und Nassbereiche unter Abstands- und Hygieneregeln

6.    Vermeidung von Warteschlangen beim Zutritt zu Anlagen

7.    Keine Nutzung von Gesellschafts- und Gemeinschaftsräumen an den Sportstätten

8.    Keine besondere Gefährdung von vulnerablen Personen durch die Aufnahme des Trainingsbetriebs und

9.    Keine Zuschauer.

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne per Mail oder per Telefon zur Verfügung.

Frau Klingler:

t.klingler(at)kleinblittersdorf.de

06805 2008 - 403


Herr Niederländer:

m.niederlaender(at)kleinblittersdorf.de

06805 2008 - 402

 

 

Rainer Lang

Bürgermeister