23. September 2019
 
30.08.2019 12:02

Möbel des Gemeindeverwaltung-Sitzungssaales ab 15. September 2019 nach Höchstgebot zu verkaufen.

Die Gemeindeverwaltung zieht Ende September in ihren neuen Rathaus-Erweiterungsbau um. Das Mobiliar im Sitzungssaal der Alten Schulstraße 5 wird nicht mit übersiedeln.

 

Viele Jahre dienten die Möbel im Sitzungssaal dem Gemeinderat und den Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung als Arbeitsinsel. Jetzt sollen diese Möbel zum Höchstgebot veräußert werden.

 

10 große Tische (2 m breit, 1 m tief, 0,78 m hoch), 3 kleine Tische (1 m breit, 1 m tief, 0,78 hoch) und ca. 70 Stühle stehen im Angebot:  

 

Gebote können bis 15. September 2019 im abgegeben werden.

Zuschlag geht (unter Ausschluss des Rechtsweges) an den Meistbietenden. Der Erlös fließt in den Haushalt der Gemeinde Kleinblittersdorf.

 

Bei Abschluss eines Kaufes wird der Zeitpunkt der Abholung der Möbel vereinbart.

 

Bei ernsthaftem Interesse ist eine Besichtigung nach telefonischer Absprache bzw Abgabe des Gebotes unter 06805 2008 101 bei Herrn Thomas Dincher möglich.