18. August 2019
 

Die Gemeinde Kleinblittersdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n bzw.

Verwaltungsangestellte/n mit Angestelltenlehrgang I

in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

 

Der Aufgabenbereich umfasst schwerpunktmäßig:

-           Sitzungsdienst für die gemeindlichen Gremien, hierzu gehören: Vor- und Nachbereitung der Sitzungen, Teilnahme als Protokollführer an Sitzungen

-           Dokumentation, Verwaltung und Aktualisierung des Ortsrechts

-           Verwalten der Urlaubs- und Arbeitszeitdatei

-           Erfassung der Rapportzettel der Bauhofmitarbeiter mittels Programm, allgemeine Auswertungen sowie Weiterleitung der Überstundenvergütung und Zuschläge an die Bezügeabrechnungsstelle

 

Anforderungsprofil:

-           erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. vergleichbarer Abschluss des Angestelltenlehrgangs I

-           Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Sitzungen außerhalb der üblichen Arbeitszeit

-           Eigeninitiative und Belastbarkeit

-           PKW-Führerschein (Klasse B)

-           Sicheres Beherrschen von MS Office

 

Die Eingruppierung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD in Entgeltgruppe 6.

 

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 18.04.2017 an den

Bürgermeister der Gemeinde Kleinblittersdorf

Personalamt

Rathausstraße 16-18

66271 Kleinblittersdorf

 

Die Gemeinde Kleinblittersdorf strebt einen höheren Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Berufsbereichen an. Frauen sind deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Menschen erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

 

Im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Bitte senden Sie nur Kopien ohne Plastikhüllen o.Ä., da keine Rücksendung erfolgt.

 

Für Rückfragen steht Ihnen unter der Telefon Nr. 06805 / 2008-101 Herr Thomas Dincher zur Verfügung.

 

Der Bürgermeister

Stephan Strichertz